Themen

Fruit Logistica

Programm

Ihre direkte Verbindung in die Business- Welt von morgen
3.239 Aussteller und über 78.000 Besucher nutzten auf der Fruit Logistica die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfolgspotenziale im Handel mit Frische-Produkten wie Obst und Gemüse voll auszuschöpfen.

Die Fruit Logistica umfasst weltweit alle Fresh-Produce Geschäftsbereiche und Marktteilnehmer und bietet den kompletten Überblick über sämtliche Innovationen, Produkte und Dienstleistungen in allen Handelsstufen. So schafft die Fruit Logistica exzellente Kontaktmöglichkeiten zu den wichtigsten Zielgruppen auf Entscheider-Ebene.
Vom 6. - 8. Februar 2019 werden wieder Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette des grünen Sortiments - vom Global Player bis zu klein- und mittelständischen Anbietern - in Berlin vertreten sein. Angeboten wird das ganze Spektrum der Obst und Gemüse Branche:

  •  Frisches Obst und Gemüse
  • Nüsse und Trockenfrüchte
  • Produktverpackung & Etikettierung
  • Transport und Logistiksysteme
  • Warenumschlag und Lagerung
  • Presse und Medien
  • Internet und EDV
  • Anbautechnik und Sortenentwicklung
  • Gewächshäuser und Gewächshaustechnologie
Datum
06.02.2019 bis 09.02.2019
Ort
Berlin, Deutschland
Zielgruppe

Anbieter von frischem Obst und Gemüse, Nüssen und Trockenfrüchten, Akteure aus den Bereichen Produktverpackung und Etikettierung, Transport- und Logistiksysteme, Warenumschlag und Lagerung, Anbautechnik und Sortenentwicklung

Anmeldung

Teilnahme am Südtiroler Gemeinschaftsstand

IDM Südtirol übernimmt die Organisation und Umsetzung des Standes bis hin zur fertigen Übergabe.

Jürgen Wagner
Tel: +39 0471 094 512
juergen.wagner@  idm-suedtirol.com

IDM Südtirol - Anmeldung

Anmeldefrist: 16.07.2018
Info

Fruit Logistica - Homepage der Messe

Fruit Logistica - IDM Südtirol

Fruit Logistica - Einladung

Download
In meinen Kalender übernehmen
Zurück zur Liste